In meinem Studio stehen Sauberkeit und Ästhetik an erster Stelle.

Das desinfizieren der Gerätschaften und das sauber halten der Arbeitsplatte ist eines der wichtigsten Dinge wenn man ein erfolgreiches Studio führen will.

Ein unaufgeräumter und dreckiger Arbeitsplatz sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch eine Brutstätte für Bakterien und Krankheiten die sich die Kunden einfangen könnten.

Doch auch wenn das Studio klinisch rein sein sollte, muss es ja noch lange nicht wie ein Krankenhaus aussehen.

Daher habe ich es in hellen, freundlichen Farben und mit viel Liebe zum Detail gestaltet, damit Sie sich wohlfühlen und ausruhen können.

Der Wartebereich lädt zum abschalten ein, mit entspannender Musik und einer bequemen Sitzecke. Falls ich mit einer Kundin noch nicht fertig sein sollte, können sie sich dort auch bei einem Kaffee und ein paar (Nagel-) Zeitschriften eine Auszeit gönnen.